WohnStile

Eher im Classic Elegance Style, oder lieber Resort Style, Europian Style, Natural oder Urban Style? Diese Auswahl bietet Yamakawa Design seinen verwöhnten Kunden. Nicht nur in Deutschland, sondern beispielsweise auch in Japan, gibt es viele Kunden, die keinerlei stilistische Sicherheit und nur geringes Harmoniegefühl bezüglich ihrer Wohnung haben. Was einem gefällt bzw. nicht gefällt, zu solcher Aussage kann man praktisch jeden motivieren. Sollte eine Wohnvorstellung jedoch zuvor formuliert werden, sieht es meist ganz anders aus. Für die unsichere Mehrheit bieten Firmen wie Yamakawa Design Einheitsstile an, die in überschaubarer Auswahl die Entscheidung erleichtern. Natürlich ist Modern Stlye nicht unbedingt modern, Europian nicht wirklich europäisch und Resort Style nicht zwingend entspannend. Seltsamerweise sind vorkonfektionierte Einheitsstile – siehe Ikea – deutlich beliebter als individuelle Beratung und Ermittlung der Wohnbedürfnisse. Dies soll aber keineswegs heißen, daß man hier nicht in ausgewählten Fällen zu guten Lösungen kommen kann; wie Yamakawa Design beweißt.

yamakawa-design13.jpgyamakawa-design12.jpgyamakawa-design10.jpgyamakawa-design9.jpgyamakawa-design8.jpgyamakawa-design7.jpgyamakawa-design6.jpgyamakawa-design4.jpgyamakawa-design5.jpgyamakawa-design11.jpg

Ein individuell geplantes Architektenhaus wäre wohl in jedem Fall persönlicher und deutlich preiswerter, allerdings ist die Übernahme von Entscheidungen durch den Wohnraumdesigner eine oft gewünschte Leistung. Manche Kunden zahlen gerne viel Geld für die Einschränkung ihrer Freiheiten, und für Dienstleister sind diese die schönste Geschäfte.

yamakawa-design14.jpg

Eindrucksvoller Verkaufsraum von Yamakawa-Design im Stadtteil Shinjuku, Tokio

Quelle

Flattr this!

1 Comment - Leave a comment

Schreibe einen Kommentar