Ginko

sdc11593a.jpg

In deutschen Gärten relativ selten, aber in unserer Nachbarschaft gefunden: ein Ginko-Baum. Es war ein männliches Exemplar, die weiblichen haben Nüsse oder Früchte, die ’stark‘ riechen, aber zubereitet eßbar sind. Leider weiß man nicht vorher, ob männlich oder weiblich. Es heißt ja, der Ginko ist der älteste Baum der Welt. Einmalig sind auf jeden Fall die fächerförmigen Blätter.

Pretty rare in German gardens, but I found it nearby: a Ginko tree. It was a male exemplar. The female have kind of nuts and smell ’strongly‘. Unfortunately you never know before what you’ll get. Male or female. The nuts are edible if prepared. Well, it’s said to be the oldest tree existing. Unique by all means are the fan-like leaves.

Flattr this!

No Comments - Leave a comment

Schreibe einen Kommentar