Man nehme… / Take the following ingredients…

pichuraconsult-sand.JPGpichuraconsult-akzento-von-beton-pfennig.JPGpichuraconsult-geschickte-handwerker.JPGpichuraconsult-verdichter.JPG

Zur Herstellung einer großzügigen schönen Einfahrt nehme man folgende Zutaten: Sand und Splitt für das Pflasterbett, einen schönen Pflasterstein – hier Akzento von Beton Pfennig, einen geschickten Handwerker mit Steinsäge sowie einen Verdichter/Rüttler. Die Pflastersteine sollten mindestens 8cm dick sein. Wenn Sie weniger dicke Steine für eine KFZ-Zufahrt angeboten bekommen, muß man viel Glück haben, daß später nichts passiert (Steine brechen). Die Dicke hängt natürlich auch von der Steingröße ab.

pichuraconsult-pflastern.JPG

Mit Latten wird das Niveau hergestellt und die Oberfläche abgezogen. Und dann kann schon drauflos-gepflastert werden. Am Ende abrütteln und mehrfach Feinsand einkehren. Möglichste einen kräftigen Regen abbwarten und wieder Sand einkehren.

pichuraconsult-zufahrt.JPG

Flattr this!

No Comments - Leave a comment

Schreibe einen Kommentar