German Design Award 2017

GDA17_HO_NOMINEE_RGB

 

 

 

 

 

 

Steh-Z wurde kürzlich für den German Design Award 2017 nominiert. Dieser Wettbewerb hat folgende Ziele: „Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Experten-Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.“ „Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhalte und Markenlenker namhafter Unternehmen.“ (Quelle: Homepage German Design Award, Juni 2016).

Steh-Z rot
Steh-Z rot

Flattr this!

Stadtschloß Berlin

Wer nicht in Berlin wohnt, erfährt nur sehr wenig über den Neubau in Form des Berliner Stadtschlosses, dem sogenannte Humboldt-Forum. Es gibt zum Projekt ein paar aktuelle Webquellen. Die aktuellste ist die der ‚Stiftung Berliner Schloss (SBS)‘. Hier gibt es 5 Webcams die das Baugeschehen dokumentieren. Ein regelmäßiger Besuch der Seite lohnt sich durchaus. In der oberen Leiste kann man die verschiedenen Webcams sowie Hintergrundinfos einblenden. Untenstehende Fotos sind von dieser Seite.

Berlin Stadtschloß12 Berlin Stadtschloß13 Berlin Stadtschloß15

 

 

 

 

 

 

 

Man kann ganz gut erkennen, wie weit die Bauarbeiten fortgeschritten sind. Die Nordfassade ist mit Ausnahme der beiden Portale (I + II) fertiggemauert. Die West- und Südfassade ist zu mehr als 50% fertiggemauert. Erste Werksteindetails der Portale IV und V sind montiert. Die Ostfassade, die modern ausgeführt wird, ist fertigmontiert. Aktivität auch im Schlüterhof, der auf 3 Seiten historisch wieder erstellt wird.

Eine weitere Quelle mit Webcam ist die des ‚Deutschen Historischen Museums (DHM)‚. Hier gibt es einen Blick auf die Nord- und Westfassade.

Berlin Stadtschloss14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tolle Fotos gibt es auf dem Blog ‚Berliner Baustellen‚, der allerdings nicht mehr aktualisiert wird. Im Archiv finden sich aber interessante ältere Aufnahmen, wie die folgenden:

Berlin Stadtschloß1 Berlin Stadtschloß4 Berlin Stadtschloß5 Berlin Stadtschloß6

Flattr this!

Fertigentwickelt!

Steh-Z - Varianten

 

Seit einiger Zeit haben wir nun unser Steh-Z Stehpult fertigentwickelt. Es gab noch Optimierungsbedarf beim Gewicht und bei der Höhe. Gewicht und Höhe haben wir reduziert. Zudem kann man Steh-Z jetzt mit einer Design-LED-Leuchte (ein Schweizer Qualitätsprodukt) kombinieren. Auch ein Glashalter kann man kombinieren. Die Standard-Farb- bzw. Oberflächenpalette haben wir aktualisiert. Es sind momentan 3 Farben (weiß, rot, schwarz) sowie zwei Holzdekors (hell – Eiche, dunkel – Ulme) erhältlich.

 

Aus der ersten Serie sind noch wenige höhere Steh-Z erhältlich. Wer also groß ist kann bei Steh-Z etwas passendes finden.

 

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter www.steh-z.de

Flattr this!

Faszinosum

Hier eine faszinierende Tür eines österreichischen Künstlers:

Mehr auf: http://www.torggler.co.at/

Flattr this!

Spannendes Hotel-Projekt in Singapur

Flattr this!

Digitales Baden…

Grohe Ondus Digital 1  Grohe Ondus Digital 2Grohe Ondus Digital 3 Grohe Ondus Digital 4 Grohe Ondus Digital 5

 

 

 

 

 

 

Fotos: Grohe

Immer mehr durchdringt die Elektrifizierung alle Lebensbereiche. In der Haustechnik geht die Entwicklung in die gleiche Richtung. Aufregend und Interessant ist dies allemal, ob es wirklich notwendig ist, muß jeder selbst entscheiden. (more…)

Flattr this!

Minimini-Bagger

Neulich bin ich auf dem Weg zum Büro an einer Baustelle vorbeigekommen; wahrscheinlich wurden Estricharbeiten ausgeführt. Hierfür wurde ein fürchterlich knatternder Mini-Bagger eingesetzt. Mit kleiner Baggerschaufel hat der Fahrer Sand in den hinter der Schaufel liegenden Behälter gebaggert. Mehr als 4 Schippen wird die Schaufel nicht aufgenommen haben, aber für kreuzgeschädigte Bauarbeiter ideal…

 

Mini Mini Bagger Stellung 1

Mini Mini Bagger Stellung 2Mini Mini Bagger Stellung 3

Flattr this!

Der Windows 8-Effekt

Ich muß leider meinen Frust hier loswerden: Die neue – aufgezwungene – neue Blog-Oberfläche nervt mich wahnsinnig. Mir gefällt das Design nicht, die Einstellmöglichkeiten sind bescheiden, die Beitragerstellung ist umständlich und zum Teil unsinnig.

Alles ein Grund, warum hier leider seit längerem nichts mehr geschehen ist.

Für mich ist das der Windows 8-Effekt: Statt einfacher und benutzerfreundlicher wird alles unsinniger. Ich war vor einigen Monaten von Windows XP auf 8 umgestiegen. Zwangsweise. Mit Windows 8 kann ich leider den PC nichtmehr so gestalten wie es für mich am günstigsten ist; die Einstellmöglichkeiten sind im Vergleich zu XP auf vielleicht 20% gesunken. Was mich aber am meisten stört ist, daß dieses System mich sehr viel unproduktive Arbeitszeit kostet. Was früher mit einem Klick und wenig Aufmerksamkeit ging, braucht jetzt 3 Klicks und viel Aufmerksamkeit. Man sucht, und muß genau hinschauen, und alles sieht jedesmal anders aus. Es geht in Windows 8 so unglaublich viel Zeit sinnlos verloren: Arbeitsproduktivität -40%. Ich frage mich oft, was die Entwickler denken? Aber selbst benutzen die bestimmt kein Windows 8…

Wie gerne würde ich zur Arbeitseffizienz von XP zurückkehren.  Gleiches gilt für diese Blog-Oberfläche. Aber genug Frust für heute. Die es betrifft, hören sowieso weg…

Flattr this!

Neue Oberfläche

Leider hat uns unser Blog-Anbieter eine neue Oberfläche und Programmstruktur aufgedrückt. Gefragt ob man dies will oder nicht wird man heute ja nicht mehr. Friß oder stirb. Leider ist alles geändert und ich komme damit nicht klar. Inhalte sind gelöscht worden ohne Kenntnisgabe, man kann kaum etwas anpassen. Man wird sit dem Update mit Spam überschüttet. Kathastrophe!

Darum müssen wir uns für die momentane Inaktivität entschuldigen. Sobald wie möglich soll hier wieder inhaltlich berichtet werden.

Flattr this!

Nachtrag Light and Building 2012

Pichura Consult - Wandspots

Noch zwei Leuchten, die uns auf der Light and Building 2012 aufgefallen waren.  Oben, kleine drehbare LED-Leuchten, die wie hier eingesetzt durch ihre flache Bauweise besonders schön Wandstrukturen aufzeigen. In der Mitte ist die Leuchte zweiseitig leuchtend, die anderen in eine Richtung.

Lichtlenkung

Nach Recherche der Homepage gibt es die Leuchte in verschiedenen Ausführungen (Wand, Decke, Pendel, Stand, etc.). Auf dem kleinen Bild oben sieht man ein Screeshot der Homepage mit den verschiedenen Lichtlenkungsvarianten.

Gleiches ist auch was die Occhio-Wandleuchte unten so schon zeigt: Der Lichtkegel und die Lichtlenkung ist bei hochwertigen Leuchtenherstellern einfach geplant und präzise. Occhio mit seiner Linsentechnik hat hier natürlich viele Möglichkeiten. Die Wandleuchte unten hat einen schönen gleichmäßigen runden Lichtkegel, der insbesondere auf der schwarzen Wandfläche besonders gut zur Geltung bekommt. Leider ist das Foto unscharf geworden.

Pichura Consult - runder Leuchtkegel

Lichttechnik ist eine Wissenschaft für sich, die Wirkung ist aber sehr weitreichend. Mit guter Beleuchtung kann man einen häßlichen Raum angenehm gestalten, der tollste Raum dagegen, kann mit schlechter Beleuchtung nicht wirken.

Flattr this!