Kostenloses Kompaktseminar Neubau / Umbau

Bauen ist eine komplexe und komplizierte Sache. Zur Betreuung eines Baus, bzw. insbesondere zu dessen Initiierung in Form des Bauantrags, sind vom Gesetzgeber nur qualifizierte Fachleute zugelassen. Typischerweise ein bauvorlageberechtiger Architekt oder durch mehrjährigen praktischen Nachweis qualifizierter Bauingenieur. Der Gesetzgeber hat dies aus gutem Grund so angelegt.

Neben diesem Sachverhalt hat ein Bauprojekt für den Bauherrn auch weitreichende Folgen: hohe finanzielle Belastungen über meist sehr lange Zeiträume, unzählige Entscheidungen und viele Informationen die vom Bauherrn zu verarbeiten sind.

Leider wird beim Autokauf sorgfälltiger recherchiert als beim Hausbau. Die richtigen Projektpartner, wie der Architekt oder die ausführenden Handwerker, werden oft nicht mit Bedacht gewählt.

Um an einem Neu- oder Umbau Interessierten wesentliche grundlegende Informationen zum Bauprozeß zu geben, veranstalten wir ein kostenloses Info-Seminar. Alles weitere dazu hier:

Pichura Consult - Kostenloses Seminar Bauen

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen !!

Flattr this!

Der schiefe Turm von Abu Dhabi / The leaning tower of Abu Dhabi

Capital Gate Tower Abu DhabiCapital Gate Tower Abu DhabiCapital Gate Tower Abu Dhabi

Quelle

Eine komplexe Form und folglich eine spannende Konstruktion weist der im Bau befindliche Capital Gate Tower in Abu Dhabi auf. Mit 18° Neigung aus der Vertikalen ist er schräger als der schiefe Turm von Pisa. Die enorme Herausforderung ist wohl die Planung und Fabrikation der Fachwerk-Stahlträger der Fassade sowie der tausenden Glaspanele. Diese müssen zwingend genau passen, denn bei der Luft- und Regendichtheit sind bei Hochhäusern wegen der Windexponiertheit keine Kompromisse möglich. Bei Sturm könnte eine Undichtheit wohl große Teile der Fassade aufreißen.

Capital Gate Tower Abhu DhabiCapital Gate Tower Abu Dhabi

Quelle                                                     Quelle

Leaning by 18° west, Capital Gate Tower in Abu Dhabi is one of the most inclined towers in the world. Challanges were not only coping with gravity but to manufacture the multiple deformed facade elements. The triangular shaped glas panels reduce the number of differning elements. However, as the facade must be wind and rain proof, the substructure the panels are fixed to must follow the building’s curves and provide an exact attachment for the glas panels.

Flattr this!