German Design Award 2017

GDA17_HO_NOMINEE_RGB

 

 

 

 

 

 

Steh-Z wurde kürzlich für den German Design Award 2017 nominiert. Dieser Wettbewerb hat folgende Ziele: „Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Experten-Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.“ „Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhalte und Markenlenker namhafter Unternehmen.“ (Quelle: Homepage German Design Award, Juni 2016).

Steh-Z rot
Steh-Z rot

Flattr this!

Stadtschloß Berlin

Wer nicht in Berlin wohnt, erfährt nur sehr wenig über den Neubau in Form des Berliner Stadtschlosses, dem sogenannte Humboldt-Forum. Es gibt zum Projekt ein paar aktuelle Webquellen. Die aktuellste ist die der ‚Stiftung Berliner Schloss (SBS)‘. Hier gibt es 5 Webcams die das Baugeschehen dokumentieren. Ein regelmäßiger Besuch der Seite lohnt sich durchaus. In der oberen Leiste kann man die verschiedenen Webcams sowie Hintergrundinfos einblenden. Untenstehende Fotos sind von dieser Seite.

Berlin Stadtschloß12 Berlin Stadtschloß13 Berlin Stadtschloß15

 

 

 

 

 

 

 

Man kann ganz gut erkennen, wie weit die Bauarbeiten fortgeschritten sind. Die Nordfassade ist mit Ausnahme der beiden Portale (I + II) fertiggemauert. Die West- und Südfassade ist zu mehr als 50% fertiggemauert. Erste Werksteindetails der Portale IV und V sind montiert. Die Ostfassade, die modern ausgeführt wird, ist fertigmontiert. Aktivität auch im Schlüterhof, der auf 3 Seiten historisch wieder erstellt wird.

Eine weitere Quelle mit Webcam ist die des ‚Deutschen Historischen Museums (DHM)‚. Hier gibt es einen Blick auf die Nord- und Westfassade.

Berlin Stadtschloss14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tolle Fotos gibt es auf dem Blog ‚Berliner Baustellen‚, der allerdings nicht mehr aktualisiert wird. Im Archiv finden sich aber interessante ältere Aufnahmen, wie die folgenden:

Berlin Stadtschloß1 Berlin Stadtschloß4 Berlin Stadtschloß5 Berlin Stadtschloß6

Flattr this!